Aktuelle Mandanteninfo

Aktuelle Grunderwerbssteuersätze

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die aktuellen Steuersätze:

Baden-Württemberg 5,0 %
Bayern: 3,5 %
Berlin: 6,0 %
Brandenburg: 6,5 %
Bremen: 5,0 %
Hamburg: 4,5 %
Hessen: 6,0 %
Mecklenburg-Vorpommern: 5,0 %
Niedersachsen: 5,0 %
Nordrhein-Westfalen: 6,5 %
Rheinland-Pfalz: 5,0 %
Saarland: 6,5 %
Sachsen: 3,5 %
Sachsen-Anhalt: 5,0 %
Schleswig-Holstein: 6,5 %
Thüringen: 5,0 %

Der Grunderwerbsteuer unterliegt regelmäßig der Kauf eines Grundstücks, eines Gebäudes oder einer Eigentumswohnung; die Steuer wird unter Zugrundelegung des Kaufpreises des Objektes (bzw. der Gegenleistung) ermittelt. Maßgebend für die Anwendung des Steuersatzes ist dann der Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrags.

Zurück

Mandanteninfos Übersicht